Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

18 Boote bei der Rallye am Start

Es gab den ein oder anderen Moment auf dem See, da stand windtechnisch alles still. Das war dann die Zeit, in der zwischen den Booten die Tapas und Leckereien – meist erfolgreich -  hin und her getauscht wurden. 

IMG 3568
„Alles außer Kuchen“ hatte Timon als Devise für die diesjährige SCH-Rallye am vergangenen Sonntag (25. September) ausgegeben. Und ganz ehrlich: Was da an Leckereien, Tapas, Snacks und Sonstigem zusammengekommen ist, das konnte sich sehen und schmecken lassen.

Ausfahrt
Insgesamt 18 Boote mit rund 50 Seglerinnen und Seglern gingen in diesem Jahr bei bestem Septemberwetter an den Start. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Timon die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und übergab die „Schatzkarte“.  Bereits am Freitag hat sich unser Breitensportwart an die Vorbereitungen gemacht und wieder viele Aufgaben quer über den See verteilt. Zahlen mussten gefunden, Rohre gezählt und Aufschriften auf Baggern entschlüsselt werden. Dann gab es noch die eine oder andere Besonderheit zu entdecken, Pflanzen mussten benannt werden (die Lösung für den Pflanzennamen am Ufer steht bis heute übrigens aus, Timon). 😉

@ Silke: Die Antwort war "Schilf" das dort, am Kap der SO Seite des Sees steht und sonst fast nirgedwo am Halterner Stausee.

Auf dem Prahm wartet Timon, ausgestattet mit Kamera und Angel (für den Snack) und es mussten wieder zwei Runden um den Prahm gesegelt werden. Respekt an Klaus-Peter, der die zwei Runden „wie auf Schienen"  (O-Ton Timon) mit seiner Sprinta absolvierte in  42, 02 und 42,58 Sekunden. 

Rallye VersorgungJPG   IMG 1774

Natürlich musste auch wieder rückwärts gesegelt werden. Was dem einen oder anderen im Laufe der Jahre immer besser gelingt. 😉

IMG 3566
Nach rund drei Stunden ging es – für die meisten Boote – zurück in den Hafen. Dort warteten noch weitere Mitglieder auf die Rallye-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer. Bereits bei der Einfahrt in den Hafen war der leckere Duft von Bratkartoffeln zu reichen. Klaus Wondorf stand am Sonntag an der Paellapfanne und sorgte für einen riesigen Schwung Bratkartoffeln für alle Seglerinnen und Segler. Vielen Dank dafür!

IMG 3572 2
Bis in den frühen Abend klang der tolle Rallye-Tag am Buffet und am Steg aus. Viele Gespräche wurden geführt, es wurde natürlich über die Fragen gefachsimpelt und Timon wertete akribisch die Lösungsbögen aus. Nach und nach trudelten schließlich auch die letzten Boote ein.

IMG 1819Zur Siegerehrung kamen noch einmal alle zusammen. Der erste Platz ging an die Kutter-Crew, die mit sieben Personen an den Start ging.

IMG 3594
Ein großes Dankeschön für diesen tollen Clubtag geht die Helferinnen und Helfer, die beim Aufbau und bei den Vorbereitungen geholfen haben. Und natürlich an unseren Breitensportwart Timon. Er hat die Rallye wieder intensiv vorbereitet, sich spannende Aufgaben ausgedacht.  Auch das diesjährige Motto „Alles außer Kuchen“ war ein Riesenerfolg. Wir sind im nächsten Jahr alle wieder dabei, Timon. 😊

Top 10:

 1. Paltz  Kutter Gerd, Harald, Susanne, Hannah, Gabi, Lutz und Alex
 2. Platz Yngling Heidi & Thomas
 3. Platz VA18 Silke, Michi, Jens, Thilo
 4. Platz VA18 Anne & Roland
 5. Platz Sprinta Sport KPW, Carsten und Jante
 6. Platz P-Boot Stephan & Mika
 7. Platz VA 65 Jürgen & Reinhart
 8. Platz VA18 mit Gen Christine & Marcel, Jenny 
9. Platz SunFast20 Ellen & Georg, Winfried
10. Platz J22 Marita & Werner, Doris

Die besten Bilder in unserer Bildergalerie hier

Alle Fotos, Paswort: Kuchen