Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Geschwistersegeln - SisBroJekt

Am Samstag, 20.8.2022, fand eine besonders schöne Veranstaltung beim SCH statt. Das SisBroJekt des Kinderpalliativzentrum Datteln der Kinderklinik kam mit 19 Kindern und 5 Betreuer zum Segeln. Ziel des Projektes ist es, dass die Geschwister von schwererkrankten Kindern in einer Gruppe betreut werden, auf andere Gedanken kommen sollten und auch mal im Mittelpunkt stehen können.

Bereits 2018 und 2019 war diese Aktion - damals von einem ehemaligen Mitarbeiter der KK Datteln - organisiert worden. Der Kutter und einige Boote vom SCW und SCMH waren damals dabei. Nach dem Ausfall durch die Pandemiezeit in 20/21 wendete sich die Projektleiterin jetzt direkt an den Breitensportwart des SCH und alles konnte organisiert werden. 

GS Flotte

Etwas verspätet, gegen 12.00 Uhr ging es für knapp 2 Stunden auf den See. Alle Kinder eingecremt und mit Schwimmwesten ausgestattet nahmen 6 SCH Skipper je 3-4 Kinder und Betreuer mit auf die Boote. Nur der Kutter wurde mit 6 kleineren Kindern und einer Betreuerin etwas voller gemacht. Bei guten Bedingungen, 1-3 Bft und einem kurzen und leichten Regenschauer führen die Boote kreuz und quer über den See. Wärend die älteren Kids teilweise schon steuern und helfen durften, waren auf dem Kutter eher wilde Begeisterungsschreie "schräger, schräger....schneller, schneller" zu hören und nicht selten wollten alle Kinder gleichzeitig in Lee die Hände ins Wasser halten...

GS Kutter3GS Ti VA18GS Kutter Schlaf


Die Projektleiterin Christina Ehlert und die Kinder bedankten sich ausführlich und mit etwas Süßem bei den Skippern: Thorsten, Ralf, Ulli, Marcel, Jürgen und Timon, die dabei alle viel Spaß hatten und diese Aktion im nächsten Jahr gerne wiederholen würden. 

Flyer_SisBroJekt