Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Der Kreis Recklinghausen befindet sich derzeit weit über der Inzidenz-Schwelle von 35 Infizierten/Woche/100.000

Ausführliche Infos gibt es hier. Nach der derzeitingen Coronaschutzverordnung NRW ist unser Sport draußen uneingeschränkt möglich. Lediglich für Veranstaltungen in Räumen gelten die 3G-Regeln.

Falls diese bei kleinen Zusammenknünften nicht extra erhoben werden können, gilt im Zelt eine Maskenplicht, wenn sich dort mehr als 5 Personen aufhalten, oder der Abstand nicht eingehalten werden kann.

Nach wie vor sollten natürlich alle grundsätzlichen Abstands-, Masken- und Hygieneregeln befolgt werden. Stand 27.08.2021

Floßfahrt der Segelfrauen

"Vom Segelboot auf das Floß", lautetet das Motto der Segelfrauen, die kürzlich zur traditionellen Jahrestour starteten. Annette Schuch und Margareta Voss haben auch in diesem Jahr ein tolles Programm organsiert. Zwar versuchte das Wetter den Segelfrauen einen dicken Strich durch die Rechnung zu machen, aber: Seglerinnen lassen sich von ein wenig Regen nicht bremsen. Insgesamt elf Segelfrauen starteten zu einer Floßtour in Olfen. Einige Frauen reisten mit dem Auto an, aber ein paar Frauen ließen es sich nicht nehmen, sie trotzten dem Regen und radelten vom Clubgelände aus in Richtung Olfen.

Die Floßfahrt war ein echtes Highlight: Es ging durch die Natur der Stever. Dabei gab es einzigartige Ausblicke auf die Steveraue Olfen und viele Erklärungen vom Floßführer. Anschließend radelte ein Teil der Segelfrauen zurück durch die Westruper Heide und man traf sich zu einem Abschluss im Restaurant. Ein toller und abwechslungsreicher Ausflug, das war das einhellige Resümee am Ende des Tages.