Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

 November Shutdown: Bitte nicht mehr segeln! Nur noch notwendige Arbeiten an Booten erledigen: Mastlegen, Auskranen! 

Sonstig Treffen am Steg, auf dem Gelände oder im Zelt sind untersagt. Es gelten die AHA Regeln! 

Abstand - Hygiene - Alltagsmasken sind Plicht!

 

Florian und Jürgen sind Stadtmeister 2020

Bei der diesjährige Stadtmeisterschaft stellte der SCH das größte Feld und sicherte damit die Durchführung der Veranstaltung. Das ist besonders schön, weil damit auch die Durchführung der Leistungsregatta der Behinderten- und Rehabilitationsgsportemeinschaft NRW (BRSNW) gesichert war. 

Somit absolut verdient - wenn auch überraschend - sicherten sich in diesem Jahr Florian Tenk und Jürgen Scholl (Yngling) den Stadtmeistertitel. Ebenfalls sehr stark, der dritte Platz bei den Lasern für Greta Rholfs (Laser 4.7).  Überhaupt schnitten unsere Seglerinnen und Segler bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften hervorragend ab. 

FlorianBei sehr gutem Segelwetter wurden insgesamt fünf Wettfahrten gesegelt. Gewertet wurden die Klassen Jolle, Kielboot, J22, Laser und OpenSkiff. Dazu die Wertung der BRSNW. Der Stadtmeistertitel wurde dem besten Halterner Boot der Kielbootwertung zugesprochen. Die Klasse hatte ein auswärtiger MicroCupper überlegen gewonnen. 

Am roten Platz wurde von Sabine Feldmann vom organisierenden SCW - wie immer - mit vielen Pokalen, Medallien und Preisen die Siegerehrung vollzogen. Leider hatten nur wenige Boote des SCW gemeldet. Der SCPS war zumindest bei den Jollen und OpenSkiffs stark vertreten.

Die Ergebnisse können in Raceoffice nachgeschaut werden.

Eine Bildergalerie gibt es auf der Seite der Westfalen   

Die Wertung für die SCH-Rangliste wird von Werner Thome ausgerechnet werden und wie immer ausgehängt.