Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Regeln ab dem 28. März- Im Kreis RE wird die Notbremse gezogen, was das für den Sport heißt:

Segeln ist alleine, zu zweit, im Familienverband in beliebiger Zahl aber nur mit einer zusätzlichen Person erlaubt. 
Training mit Kindern bis zu 10 + 2 möglich, bis zu 20 nur mit tagesaktuellem Test.

 Am Steg herrscht Masken- und Abstandspflicht.   Stand 31.3.2021

Ausbildung und Prüfung vorerst ausgesetzt!-(

Unseren Lehrwart Ralf Plaumann erreichte gestern folgende Mail des PA Müster:

 Hallo Herr Plaumann,
nach Rücksprache mit dem BMVI und in Abstimmung mit dem Deutschen Seglerverband sind aufgrund der aktuellen Gefährdungslage durch das Coronavirus (COVID-19) ab sofort alle anstehenden Prüfungen des Prüfungsausschusses Münster bis auf Weiteres abgesagt.
Der Schutz und die Gesundheit aller Beteiligten muss oberste Priorität haben.

Sobald die Behörden die Situation wieder als unkritisch einstufen, werden wir die Nachricht zur Wiederaufnahme der Prüfungen auf unserer Website veröffentlichen.
Mit freundlichen Grüßen
Holger Stange
Prüfungsausschuss Münster
für amtliche Sportbootführerscheine

Das gilt zunächst bestimmt für die theoretische Prüfung am 4.4.2020. 

Daher wird auch die theoretische Ausbildung vorerst ausgesetzt.
Ralf wird die Segelschüler und Ausbilder diesbezüglich ansprechen und sich mit ihnen abstimmen.