Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

CoronaSchutzordnungDer Sportbetrieb (auch Freiluftsport), darf nur durch Personen betrieben werden, die als „geimpft“ oder „genesen“ gelten (2G). Ungeimpfte Personen dürfen eine Sportstätte nicht betreten. (§ 4 Abs. 2 Nr.3  CoronaSchVO). Aktuelle Infos gibt es hier. Stand 25.11.2021 

Alle Boote sind aus dem Wasser!-)
Dafür vielen Dank, jetzt kann die Mühlenbucht im Winter ausgebaggert werden.
Der Vorstand

Grünkohl zum Saisonabschluss

Die gute Nachricht vorweg: Der Wasserstand im See ist gestiegen! Das verkündete unser erste Vorsitzender Oliver Frey beim traditionellen Absegeln, das am vergangenen Sonntag (20. Oktober) stattfand.

 

Aus dem traditionellen "Absegeln" wurde in diesem Jahr eher ein Grünkohlessen. Während im Hintergrund die Boote von der DLRG zum Auskranen zum Steg von Gelsenwasser geschleppt wurden, begrüße Oliver die rund 30 Seglerinnen und Segler, die am Sonntag dem miesen Wetter trotzten und zur Abschlussveranstaltung der Saison kamen.

Oliver informierte unter anderem über die Baugenehmigung, die für das neue Vereinsheim erteilt wurde. Außerdem begrüßte er einige Neumitglieder und stelle Ingo Urban als neuen Jugendwart vor.

Auch Ehrungen gab es. Leif Urban war bester Jugendsegler, Ulrich Schmidt-Döpper erfolgreichster Segler und Lisa-Maria Schuch war in dieser Saison die erfolgreichste Seglerin des Clubs.

Das schlechte Wetter tat der guten Laune am Sonntag keinen Abbruch. Bis in den späten Nachmittag hinein wurde der im Clubzelt noch geklönt und man ließ die Saison noch einmal Revue passieren.   

Hier die Ergebnisse der Rangliste 2019

Und hier geht es zu den Bildern...

Vielen Dank an Hansjörg Vos für die Fotos und an Till Urban für die Infos!