Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Die Kinder- und Jugendabteilung des SCH besteht aus Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren. Wir wollen zusammen Spaß haben, Gemeinschaft erleben, das Segeln erlernen und sportlich an Regatten teilnehmen. Ein Jüngstensegelschein (ab 8 Jahre) ist die Grundlage für eine erfolgreiche Seglerausbildung, die bei uns erworben werden kann. Segler ab 15 Jahren haben die Möglichkeit, bei uns den Sportbootführerschein für den Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen (Segel/Motor) zu erwerben.

Die Jugendvereinsflotte, die für das Training und für die Regatten zur Verfügung steht, besteht aus Jollen der Klassen Optimisten, Piraten, Laser, Europe und einem Kutter. Sie berücksichtigt den individuellen Entwicklungsstand und ermöglicht eine angepasste seglerische Weiterentwicklung mit dem aktuell richtigen Boot.     
Wir trainieren zusammen mit anderen Kindern und Jugendlichen von den anderen Vereinen am See.

Zur Zeit entwickeln wir das Trainingsangebot für die Kinder und Jugedlichen in 2020.

CoronaSchutzordnung: Beim Sport im Freien gibt es derzeit keinerlei einschränkende Regelungen mehr. Aktuelle Infos gibt es hier. Stand 21.03.2022 

Kinder/Jugend

Staffelübergabe bei den Opti-Vätern

Christian Ulrich war in den letzten Jahren begeisterter Optiwart. Jetzt verschlägt es ihn mit seiner Familie nach Norddeutschland. Solange es möglich ist, wird er den Verein weiter unterstützen. 

Ingo Urban konnte zur Mitgliederversammlung einen Nachfolger präsentieren. Daniel Schneider wird in Zukunft für die Optis des Vereins zuständig sein. 

Christian Ulrich kontaktbild

Christian zieht in den hohen Norden.

Optis und Jollen klargemacht für 2022

Am Sonntag, dem 27.3.2022, haben die Jugendlichen des Clubs zusammen mit Jugendwart Ingo Urban und Optibetreuer Christian Ulrich die Optis für die Saison fertig gemacht. Auch die Laser, die schon eine Weile am Stag lagen, sind mit den passenden Riggs ausgerüstet worden. Die Saison kann also kommen. 

 Weiterlesen

Optis Saisonklar machen

Am kommenden Sonntag, 27. März 2022 lädt Christian Ulrich zum Saisonstart de Optis ein. 

Die Boote sollen klar für die Saison gemacht werden. Los geht es um 10.00 Uhr. 

Wer noch nich über WA eine Rückmaldung gegeben hat, kann das gerne über 

opti@sc-haltern.de tun.

Trainingszeiten der Jugend

Die Trainingszeiten für unsere Jugendseglerinnen und -segler stehen fest: 

Jollentraining ist freitags von 15:30-18 Uhr, Start ist am 4. März.

Opti-Training B: Sonntags 14:00-17:00
Opti C (Anfänger) Sonntags 10:00-13:00
Die Optis starten ab April

Weitere Infos gibt es bei Jugendwart Ingo (jugendwart@sc-haltern.de). 

Laser aus dem Winterschlaf geholt

Bei anfangs trübem und später sonnigem Wetter hat die Jugend am Samstag (26. Februar) die Laser aus dem Winterschlaf geholt. Nach einigen kleinen Reparaturen und dem Aufpolieren sehen die Boote wieder aus wie neu. Aus der Jugend waren dabei: Henri Schneider, Greta und Quentin Rohlfs, Leif Urban. Unterstützt wurden sie von Daniel Schneider, Reinhard Mehring und iJugendwart Ingo Urban.

Laser fertigmachen am Sa. 26.2.2022

Arbeitseinsatz für die Jugendboote am Samstag, den 26.02 um 11 Uhr. Wir wollen die Laser aus dem Winterschlaf holen und fit für die neue Saison machen. Das heißt Putzen und Polieren und ein paar Verschleißteile tauschen. Damit wir die Laser danach direkt an den Steg legen können, wäre es schön, wenn jemand mit Anhängerkupplung am Einsatz teilnimmt.

Bitte Ingo ansprechen, per Telefon/WA oder jugendwart@sc-haltern.de

Aufruf: Unterstützung für die Jugendarbeit

Ein Verein lebt vom vereinten Handeln. Zusammen geht einfach alles leichter und es macht auch mehr Spaß. Wir freuen uns über jedes Mitglied, das sich im Verein engagiert und mit anfasst. Im Jugendbereich sind einige Familien aktiv und unterstützen Ingo und Christian tatkräftig und mit viel Einsatz bei ihrer Arbeit. Trotzdem ist gerade in diesem Bereich noch etwas Unterstützung für die segelnden Kids notwendig.

Unter anderem wird das Amt des Jugendopmanns “Optis“, das bislang Christian Ulrich übernommen hat, zur kommenden Saison vakant, denn Christian verlässt uns in Richtung Nordseeküste. Das heißt: Jugendobmann Ingo benötigt dringend Unterstützung. Meldet euch, wenn ihr Lust auf Jugendarbeit habt. Es gibt übrigens auch im Jugendbereich Fortbildungsmöglichkeiten, die vom Seglerverband NRW veranstaltet und vom SCH für Interessenten finanziert werden. Schaut mal hier.

Also: Fasst mit an, unterstützt die Jugendarbeit und lasst uns gemeinsam im SCH etwas auf die Beine stellen. Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen. Sprecht uns am Steg an, oder meldet euch direkt bei Ingo (jugendwart@sc-haltern.de).

Segelfreizeiten im Sommer

In den Sommerferien ist vom 26.07.-30-07. und vom 02.08.-06.08. Jugendtraining.
Das erste im Juli ist Segelfreizeit für erfahrene Jugendliche, das zweite ist Schnuppersegeln.
Die Trainings werden von den Prinzen organisiert, die Jugendlichen des SCH können mitmachen.
Als Kooperationsgabe wird unser E-Boot in der Zeit tagsüber als Begleitboot eingesetzt.
 
Weitere Informationen bei unseren Jugendwart Ingo Urban.